Clax Proof 72A1 20L - Hydrophobierungsmittel für persönliche Schutzkleidung

Artikel-Nr. 6973345
Clax Proof ist ein Ausrüstungsmittel für Textilien, speziell für den Einsatz in gewerblichen und hauseigenen Wäschereien. Das Produkt ist besonders geeignet für den Erhalt der wasserabweisenden (hydrophoben) Eigenschaften von OP-Textilien, Regenmänteln, Sportbekleidung, persönlicher Schutzkleidung
Preis
CHF 442.50
exkl. Steuern
zur Zeit nicht lieferbar Geringer Lagerbestand Auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Clax Proof ist ein Ausrüstungsmittel für Textilien, speziell für den Einsatz in gewerblichen und hauseigenen Wäschereien. Das Produkt ist besonders geeignet für den Erhalt der wasserabweisenden (hydrophoben) Eigenschaften von OP-Textilien, Regenmänteln, Sportbekleidung, persönlicher Schutzkleidung und anderer Textilien mit wasserabweisenden Eigenschaften aus synthetischen Fasern und Mischgewebe.

Clax Proof ist ein sehr wirksames Hydrophobierungsmittel auf Basis von Fluorkarbonharzen. Der wasserabweisende Imprägniereffekt übt darüber hinaus eine Schutzfunktion aus: Schmutz kann nicht in die Faserzwischenräume eindringen und infolgedessen im Waschprozeß leichter abgelöst werden. Clax Proof kann sowohl zum Ende des Waschprozesses im letzten Spülbad, als auch durch ein 2-Schritt-Sprühverfahren aufgetragen werden.

  • Wirksames Hydrophobierungsmittel für OP- Textilien und persönliche Schutzkleidung
  • Anwendbar durch Waschverfahren oder durch Aufsprühen


Die Dosiermenge ist abhängig von der Wäscheart.

1. Auftragen über den normalen Waschprozess
Die empfohlene Dosierung in der letzten Spülung bei einem Wasserstand von 1:4 ist unten angegeben. Die Imprägnierzeit sollte 5 - 7 Minuten betragen.
- einmaliges Ausrüstungsverfahren: 20 - 40 g/kg Trockenwäsche
- Ausrüstungsauftrag nach jedem Waschvorgang: 2 - 10 g/kg Trockenwäsche

2. Auftragen im Sprühverfahren (z. B. bei Stühlen mit nicht abnehmbaren Textilbezügen):
Eine 1:4-Verdünnung mit Wasser herstellen, um ein ausreichendes Volumen zu erhalten, und in 2 Schritten auftragen. Dosierung: 25 - 30 ml/Liter.
Sprühen Sie die Flüssigkeit gleichmäßig und extrem dünn auf das Textil mit einen Sprühabstand von 15 bis 20 cm. Benetzen Sie das Textil nicht und lassen Sie es gut trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn die Textiloberfläche wieder trocken ist, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Sie können das Ergebnis der Imprägnierung testen, indem Sie einige Wassertropfen auf die Textiloberfläche tropfen lassen. Wenn die Wassertropfen von der Oberfläche abperlen, ist die Imprägnierung in Ordnung; wenn nicht, tragen Sie bitte eine weitere Schicht auf.
Wenn es möglich ist, das Textil in einem Raum mit höherer Temperatur zu trocknen, erhöht dies die wasserabweisende Wirkung.

Spezifikationen
General specifications
Logistical specifications
Chemical specifications
Bewertungen (0)
Es gibt noch keine Bewertungen.
    Laden
    Laden