Divosan Hypochlorite VT3 20L - Desinfektionsmittel auf Basis von Aktivchlor

Artikel-Nr. 100864734
Divosan Hypochlorite ist ein hochwirksames oxydierendes Desinfektionsmittel auf der Basis von Aktivchlor für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der Milchwirtschaft. • Divosan Hypochlorite ist ein konzentriertes, hypochlorithaltiges Produkt mit speziellen Stabilisatoren
Preis
CHF 115.18
exkl. Steuern
zur Zeit nicht lieferbar Geringer Lagerbestand Auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Divosan Hypochlorite ist ein hochwirksames oxydierendes Desinfektionsmittel auf der Basis von Aktivchlor für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der Milchwirtschaft.

• Divosan Hypochlorite ist ein konzentriertes, hypochlorithaltiges Produkt mit speziellen Stabilisatoren zur Erhöhung der Lagerstabilität und Effektivität. Das Produkt ist ein sehr effizientes Desinfektionsmittel gegenüber allen Arten von Mikroorganismen inklusive Bakterien, Pilzen, Hefen, Sporen und Viren.
• Divosan Hypochlorite wird in der Abschluss-desinfektion in allen offenen und geschlossenen (CIP-) Verfahren eingesetzt. Es hat zusätzlich hervorragende desodorierende Eigenschaften zur Geruchsvermeidung und baut Beläge ab.
• Divosan Hypochlorite wird manuell sowie in Tauchbädern eingesetzt, lässt sich mit allen herkömmlichen Schaumreinigungsgeräten und -anlagen auftragen und ist geeignet für die automatische Dosierung in CIP-Anlagen.

• Sehr wirtschaftliches Mittel für die Schlussdesinfektion in der Lebensmittelindustrie.
• Breites Wirksamkeitsspektrum.
• Kraftvolle, oxydierende Wirkung zur Entfernung von Belägen und zur Geruchsbekämpfung.
• Schäumt nicht; leicht abspülbar.
• Für alle Wasserhärten geeignet.

Für den Einsatz in CIP-Anlagen und zur Desinfektion von gereinigten Oberflächen.
CIP-Verfahren:
Bakterizide Wirkung nach EN 1276 (niedrige Belastung): In einer Konzentration von mindestens 0,25% (v/v) während 5 Minuten einwirken lassen.
Fungizide Wirkung nach EN 1650 (niedrige Belastung): In einer Konzentration von mindestens 0,5% (v/v) im Falle von Hefen (Candida albicans) und von mindestens 1% (v/v) im Falle von Schimmelpilzen (Aspergillus niger) während 15 Minuten einwirken lassen.
Desinfektion von gereinigten Oberflächen:
Bakterizide Wirkung nach EN 13697 (niedrige Belastung): In einer Konzentration von mindestens 1% (v/v) während 5 Minuten einwirken lassen.
Fungizide Wirkung nach EN 13697 (niedrige Belastung): In einer Konzentration von mindestens 1% (v/v) im Falle von Hefen (Candida albicans) und von mindestens 1,5%
(v/v) im Falle von Schimmelpilzen (Aspergillus niger) während 15 Minuten einwirken lassen. Nach der
vorgeschriebenen Einwirkungszeit sind die desinfizierten Flächen, Einrichtungen, Geräte und Gerätschaften sowie die Behälter und Leitungen, die mit Lebens- oder Futtermitteln in Kontakt kommen, mehrmals mit Trinkwasser abzuspülen. Keine direkte Behandlung von Lebens- und Futtermitteln. Nur glatte (nicht saugfähige/nicht poröse) Materialien behandeln.
Spezifikationen
General specifications
Logistical specifications
Chemical specifications
Bewertungen (0)
Es gibt noch keine Bewertungen.
    Laden
    Laden